Messestand auf der Viszeralmedizin in München für Olympus Europe

Fläche
108qm

Messe
Viszeralmedizin

Kunde
Olympus Europe

Branche
Medizin

Olympus Viszeralmedizin Wiesbaden

Olympus Europa ist die Zentrale für die Region Europa, den Mittleren Osten und Afrika (EMEA) des japanischen Olympus-Konzerns. Als weltweit führender Hersteller optischer und digitaler Präzisionstechnologie entwickelt und vermarktet Olympus innovative Medizintechnik, Digitalkameras sowie Lösungen für Wissenschaft und Industrie.

Das Messeprojekt

Auf der Viszeralmedizin 2018 in München präsentiert Olympus die neusten High-End-Technologien in der Endoskopie. Drei weiße Hochglanz-Stehlen am Messestand-Rand stellen medizinische Geräte, Lösungen und Technologien direkt beim Messebesucher in den Vordergrund und locken interessierte Blick an. Der weiße Hochglanzboden umrahmt dabei den gesamten Messestand und spiegelt die Präzisität und Detailliertheit der Produkte in einem cleanen Standkonzept wider.

Der Besprechungsbereich in der Standmitte sorgt durch einen gemütlich warmen Holzboden und bequeme Sitzmöglichkeiten für eine klare Trennung zwischen technologisch medizinischen Lösungen und dem Unternehmensleitbild von Olympus „Das Leben von Menschen gesünder, sicherer und erfüllter machen“. Eine angenehme Atmosphäre für Kunden- und Beratungsgespräche wird geschaffen und durch die Integration von einer LED-Messewand abgerundet. Eine Begrüßungstheke mit Kaffee-Bewirtung ist seitlich am Gang platziert und eine Kabine im hinteren Standbereich dient als großzügige Lagerfläche für Informationsmaterial.

Torsten Lorenzen - Projektmanagement & Design - Team RocketExpo

Torsten Lorenzen