Messestand auf der Bauma in München für LIEBHERR

Fläche
40qm

Messe
Bauma

Kunde
LIEBHERR

Branche
Maschinen und Komponenten

Liebherr mit RocketExpo Messebau

Die Firmengruppe Liebherr zählt nicht nur zu den größten Baumaschinenherstellern der Welt, sondern ist auch auf vielen anderen Gebieten als Anbieter technisch anspruchsvoller, nutzenorientierter Produkte und Dienstleistungen anerkannt. Die Firmengruppe beschäftigt rund 46.000 Mitarbeitende in über 130 Gesellschaften auf allen Kontinenten.

Das Messeprojekt

Auf der Bauma 2019 in München präsentiert LIEBHERR die neusten Entwicklungen aus den Bereichen Baumaschinen, Materialumschlag, Mining und Komponenten. Auch das Thema Ausbildung stand im ICM Foyer im Vordergrund.

Auf dem Messestand von LIEBHERR im Rahmen der Aktion „Think Big – Karriere mit Bau- und Baustoffmaschinen“ auf der Bauma wurden alle Fragen rund um das Thema Ausbildung, Studium und Karriere bei LIEBHERR beantwortet. Am Messestand konnten die Besucher in einem großen „Sandkasten“ mit ferngesteuerten LIEBHERR Raupenbaggern Sandgruben befüllen und umlagern. Neben der Attraktion im Vordergrund des Standes wurde die Rückwand mit LEDskin®-Modulen ausgestattet, die mit wechselnden Motiven als Informationswand diente. An den Messecountern wurden von LIEBHERR-Ausbildern Karriere-Fragen aus erster Hand beantwortet. Einige Sitzhocker wurden an dem Bildschirm an der Rückwand platziert. Eine Messestand-Kabine wurde ebenfalls im hinteren Standbereich als Stauraum angebracht.

Dirk Jansen - Projektmanagement & Design - Team RocketExpo

Dirk Jansen