Messestand vs. Zeitungs-, TV- und Internet Werbung

Mittwoch, 22. Januar 2020
Von: Furkan Yilmaz
Themen: Messekommunikation

Als Unternehmer stellt man sich oft die Frage, wie man für sein Unternehmen, Produkte bzw. Dienstleistungen werben soll. Mithilfe von unterschiedlichsten Medien kann die gewünschte Zielgruppe erreicht werden, die Bekanntmachung gesteigert sowie Verkaufsförderung oder Imagepflege betrieben werden. Im Verlauf des Blogartikels werden wir uns die Vor- und Nachteile der drei zurzeit meist verwendeten Medien und denen des Messestandes ansehen.

Die Informationen, die vom Unternehmen zum potenziellen Kunden transportiert werden, gelten klassisch als Impulse, Anpreisungen oder Anregungen. Werbung soll dem Interessenten positive Gefühle vermitteln und sich in den Köpfen dieser festsetzen.

Daraus ergibt sich folgende Frage: Welches Medium soll man nutzen?
Heutzutage gibt es eine große Auswahl an Medien, die für die unterschiedlichsten Werbezwecke eingesetzt werden können. Wir leben in der Zeit der Digitalisierung, in der jeden Tag neue Möglichkeiten entstehen, Informationen und Emotionen an die Zielgruppe heranzutragen. Vor nicht allzu langer Zeit galt die Zeitung noch als Informationsträger Nummer 1, da es die modernen Medien wie TV, Internet und Social Media noch nicht gab bzw. sie noch nicht oder kaum für Werbezwecke genutzt wurden. Auch in der Zukunft werden wieder neue Werbemedien dazukommen, das Nutzungsverhalten der Menschen wird sich ändern und klassische Medien werden eventuell komplett abgelöst. In diesem Blogartikel möchten wir Ihnen die aktuellen Vor- und Nachteile der Werbemedien Zeitung, TV, Internet und die des Messestandes näherbringen.

 

Vorteile und Nachteile von Zeitungswerbung

Businessman holding a newspaper while having breakfast in his kitchen

Vorteile

  • Glaubwürdiges und seriöses Medium
  • Hohe Reichweite
  • Umfangreicher Anzeigenbereich 
  • Lokaler bzw. regionaler Bezug

Nachteile 

  • Teils hohe Streuverluste
  • Relativ hohe Kosten
  • Kurze Werbedauer (insbesondere bei Tageszeitungen)
  • Eingeschränkte Bildqualität
  • Kein nachhaltiges Medium
  • Geringes Interesse der jüngeren Zielgruppe

Vorteile und Nachteile von TV-Werbung

Family with football watching soccer world cup game 2014 on tv in living room

Vorteile

  • Schneller Aufbau von Bekanntheit
  • Genaue Zielgruppenansprache durch Targeting
  • Emotionsübertragung durch bewegliche Bilder und Audio
  • Wirtschaftlich stärkstes Medium

Nachteile

  • Sehr hohe Kosten
  • Sinkende Benutzung durch Video-on-Demand Angebote
  • Second Screen Nutzung/ Zapping Problem

Vorteile und Nachteile von Onlinewerbung

Advertising on Laptop Screen. Office Working Concept.

Vorteile

  • Günstig
  • Hohe Reichweite
  • Benutzerfreundlich und zeitliche Unabhängigkeit
  • Globale Kommunikation und Austausch von Informationen
  • Informationsübertragung durch Bilder, Texte, Videos und Grafiken
  • Möglichkeit des Dialogs und der Interaktion

Nachteile

  • Datenschutz- und Sicherheitsproblematik 
  • Kurzlebigkeit von Informationen
  • Gefahr der Unseriösität der Quellen
  • Niedrige Verfügbarkeit in der Zielgruppe 60+

Vorteile und Nachteile des Messestandes

Messestand-iba-muenchen-wernerundpfleiderer

Vorteile 

  • Dialog und Interaktion mit Interessenten
  • Direktes Kundengespräch
  • Produktvorstellung vor Ort
  • Pflege bestehender Kundenbeziehungen
  • Eventmarketing 

Nachteile 

  • Hoher Personaleinsatz und Zeitaufwand
  • Relativ hohe Kosten
  • Gefahr der Reizüberflutung auf Messen

 

Überblick über Messestand-, Zeitungs-, TV- und Internet-Werbung

Wenn man sich die verschiedenen Vor- und Nachteile anschaut, wird deutlich, dass es schwierig ist, mithilfe von einem Medium Informationen zu einem günstigen Preis, hoher Reichweite und Effizienz zu übermitteln.

Als Werbetreibender muss einem zunächst bewusst sein, welche Zielgruppe erreicht werden soll, wie viel Zeit und Geld in die Werbung investieren werden kann und wie hoch die Erfolgschancen sein werden. Für ein neues Unternehmen sind diese, und weitere Aspekte, unausweichlich. Dies gilt auch für Unternehmen, die sich schon etabliert haben, aber z.B. auf neue Produkte oder Dienstleistungen aufmerksam machen wollen. Es steht fest, dass Werbung sehr teuer sein kann und nicht immer eine gewinnbringende Wirkung mit sich bringen muss.

Zusätzlich zu diesen drei großen Werbemedien, spielen weitere Medien heutzutage eine bedeutsame Rolle: Die Mund-zu-Mund-Propaganda, die Sozialen Netzwerke Facebook, Instagram sowie Videoplattformen, wie z.B. YouTube, Twitch und Amazon Prime, die Werbung vor, während oder nach den Videos, Filmen oder Serien ausstrahlen. Es gibt sehr viele Möglichkeiten sein Produkt oder seine Dienstleistung zu präsentieren und zu verbreiten.

Doch inwieweit kann ein Messestand insbesondere mit den modernen Werbemedien mithalten? Warum sollte man sich denn nun doch für einen Messestand entscheiden?
Wegen der Gewinnung neuer Kunden durch Giveaways, Newslettereintragungen, der Produktdarstellung und insbesondere des direkten Kontakts zu Interessenten und Kunden. Das sind die größten Vorteile eines Messestandes. In Zeiten der Reizüberflutung ist das Erlebnis des Eventmarketing unabdingbar und kein Medium kann diesbezüglich nur ansatzweise an den Messestand herankommen. Falls die Kosten für einen Messestand Sie dennoch beunruhigen sollten, können wir Ihnen den Blogbeitrag Kostenreduzierungen im Messebau nur empfehlen.
 
Bei den standardmäßigen Werbemedien erhält der Kunde Informationen zu einem Produkt oder einer Dienstleistung, die in Wirklichkeit nicht mit der Darstellung übereinstimmen muss. Wie häufig sehen wir Werbung von bekannten Fast-Food Anbietern, die ihre Gerichte sehr geschmackvoll darstellen, diese aber in der Wirklichkeit nicht ansatzweise so gut aussehen wie in der Werbung? Sehr oft.
Bei einem Messestand kann der Kunde sich selbst davon überzeugen und sich selbst beim Testen des Produktes ein Bild davon machen. Insbesondere bei erklärungsbedürftigen Produkten ist eine face-to-face Kommunikation sinnvoll. Der Standbetreiber kann Interessenten das Produkt live vorstellen, in den Dialog treten und Fragen in Echtzeit beantworten.
 

Fazit des Vergleichs von Messestand-, Zeitungs-, TV- und Internet-Werbung

Es gibt für ein Unternehmen viele verschiedene Möglichkeiten für das Unternehmen selbst, seine Produkte oder Dienstleistungen zu werben. Um möglichst effizient das Werbeetat einzusetzen, muss man vorher definieren, welche Zielgruppe mit der Werbung angesprochen werden soll, welche Ziele erreicht werden sollen und welches Medium dafür infrage kommt.

Ein gut organisierter und geplanter Messestand kann all das zusammenfassen und dem Kunden ein super Erlebnis mit vielen Informationen bieten. Eine Checkliste für eine erfolgreiche Messevorbereitung haben wir Ihnen bereits in einem anderen Blogbeitrag zusammengestellt. Es kommt letztendlich darauf an, wie viel Zeit und Geld man in die Werbung investieren möchte und welche Ziele man damit erreichen möchte. 
Eins jedoch ist sicher, ohne irgendeine Form von Werbung kann ein Unternehmen nicht wachsen.

Infos zum RocketExpo Blog Artikel Autor:

Furkan Yilmaz

Furkan Yilmaz

Furkan hat im August 2019 die Ausbildung zum Speditionskaufmann bei der WWM begonnen. Seine ordentliche und zielorientierte Arbeitsweise hilft ihm dabei seine alltäglichen Aufgaben zu meistern. Dazu gehören unter anderem die Erstellung und Entfernung von Artikeln, die Auftragsanlage und die Prüfung der Sendungszustellung. Zudem ist er Ansprechpartner für unsere Kunden in Problemsituationen. Seine Freizeitaktivitäten sind so vielfältig wie die Aufgabenbereiche bei der WWM: Wenn er sich mal nicht sportlich beim Fußball spielen oder bowlen auspowert, unternimmt Furkan gerne etwas mit Freunden, geht ins Kino oder feuert seinen Lieblings-Fußballverein im Stadion an.

Alle Artikel von Furkan Yilmaz

WE.CREATE.KNOWLEDGE

Wir schreiben über intelligente Messelösungen, die innovativ, nachhaltig und wirtschaftlich zugleich sind. Wir berichten über die Verknüpfung von realen Räumen und virtuellen Welten mit messbarem Erfolg.

Jetzt anmelden >