Virtuelle Messelösungen
Virtuelle Messelösungen - Whitepaper

Lernen Sie mehr über die verschiedenen Lösungen der virtuellen Messewelt kennen und erfahren Sie in unserem aktuellen Whitepaper welche Vorteile diese mit sich bringen.

Jetzt lesen...
virtual showroomVirtueller Showroom icon-neu

Entdeckungstour durch den virtuellen Showroom.

Virtueller MesserundgangVirtueller Messerundgang

Eine Videotour durch Ihren virtuellen Messestand.

Virtuelle MesseständeVirtueller Messestand

Der digitale Zwilling ihres realen Messestandes.

Digitale HausmesseDigitale Hausmesse

Präsentieren Sie sich inmitten ihres Online-Messestandes.

Virtuelles SeminarVirtuelles Seminar

Gestalten Sie ein interaktives und virtuelles Seminar.

Virtuelle MesseVirtuelle Messe

Nicht nur ein Stand, sondern gleich eine ganze Veranstaltung.

Messebau Blog Anmeldung
Messebau Blog - Anmeldung

Um Ihre Ziele zu verfolgen hilft Ihnen unser Blog mit aktuellen Themen aus der Messewelt. Mit einer Anmeldung sind Sie immer up to date und werden bei neuen Beiträgen benachrichtigt.

Jetzt anmelden...
Nachhaltiger MessestandNachhaltigen Messestand gestalten

Nachhaltigkeit im Messebau.

Kosten reduzierenKosten beim Messestand reduzieren

Mit effizienten Prozessen Kosten für Ihr Messeprojekt einsparen.

Alles aus einer HandAlles aus einer Hand

Die zentralen Messeangebote von nur einem Partner.

Innovativer MessebauInnovativen Messestand gestalten

Moderne und innovative Technologien für Ihren Messeauftritt.

Messeanalysen
Messe-Analysen

Mit der Mess-Technologie Event-Metrics haben wir Zugriff auf eine Vielzahl an Besucherdaten vergangener Messen. Wir werten diese aus, interpretieren sie und geben Ihnen einen exklusiven Einblick in das Besucherverhalten der Messebesucher.

Mehr erfahren...
tiermedizinTier-/ Veterinärmedizin

Fachkongresse und Consumer-Messen der Tiermedizin.

metallverarbeitungMetallverarbeitung

Messeauftritt für Metallerzeugung und -bearbeitung.

Event-Metrics Sensor
Tracken Sie Ihren Messeerfolg

Wir bieten Lösungen der Besuchermessung, um Ihnen tiefe Einblicke in Ihren Messeerfolg zu ermöglichen. Erhalten Sie Informationen über den besucherstärksten Zeitraum oder finden Sie heraus, welches Exponat die meisten Interessenten hat.

Mehr erfahren...
MessebauMessebau

Ganzheitliche Messekonzepte mit Leidenschaft und Verstand.

MessekonzeptMessekonzept

Individuelle Messestände mit Erfahrung geplant und realisiert.

MessedesignMessedesign

Messebotschaften werden durch gutes Design in Szene gesetzt.

MessestandMessestand

Hinterlassen Sie Eindruck mit Ihrer Marketingbotschaft.

MesseserviceMesseservice

Bewirtung, Verleih, Lagerung und Eventlogistik aus einer Hand.

LED-VideowandLED Messe-Videowand

Überzeugen Sie auf  Ihrem Messestand mit einem Blickfang.

BesuchermessungBesuchermessung

Besucherverhalten aufdecken und  Messeauftritte gezielt optimieren.

Virtuelle MesseständeVirtueller Messestand

Das maßstabgetreue 3D-Modell Ihres Messestandes 365 Tage im Jahr.

Besuchermessung auf Messen
Messeerfolg sichtbar machen

Dieses Whitepaper zeigt Ihnen die unterschiedlichen Wege auf, die Besucherzahlen und das Besucherverhalten auf Ihrem Messestand zu erfassen, sowie zu interpretieren

Jetzt lesen...
newsletterNewsletter

Melden Sie sich an und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

blogBlog

Verpassen Sie keine News aus dem Messebau.

whitepaperWhitepaper

Das Wissen von unseren Experten für Sie zusammengefasst.

messenanalyseMesseanalysen

Erhalten Sie Besuchermessungen bekannter Messen.

Kontaktformular
Kontaktformular

Was liegt Ihnen auf dem Herzen? Teilen Sie uns gerne Ihre Fragen, Anregungen oder Kritik mit. Wir sind gute Zuhörer und finden eine Lösung für Sie.

Schreiben Sie uns...
LeitbildLeitbild

Die Visionen und Missionen, die uns antreiben.

CrewCrew

Lernen Sie das Team hinter Ihrem Messestand kennen.

JobsJobs

Finden Sie Ihre Wunschstelle bei uns.

Messe ist teuer - Teil 1

Mittwoch, 5. Februar 2020
Von: Dirk Jansen
Themen: Messesysteme  Messebudget

Sparen am Messestandbau

Ein Messeauftritt ist teuer und auf den Aussteller kommen viel mehr Kosten zu als nur der Standbau. Uns als Messebauer ist bewusst, dass es auch hohe Kostenstellen für andere Teilbereiche eines Messeauftritts gibt und wir nur einen Teil der Gesamtkosten ausmachen.

Mid section of man calculating bills on mobile phone-2
 

Folgende Kostenstellen kommen neben dem Messestand noch hinzu:

  • Messestandmiete
  • Messestandpersonal
  • Messeseitige Kosten (z.B. Strom, Wasser, Internet etc.)
  • Marketing vor, während und nach der Messe 
  • Planungskosten intern/ mit einer Werbeagentur und/ oder Messebauer
  • Druckkosten, Give-Aways, Catering
  • etc.

Jetzt erwarten Sie vielleicht, dass ich Ihnen von Einsparungen beim Messebau abrate, aber Ihr Budget ist Ihr Budget und deswegen werde ich Ihnen Möglichkeiten nennen Geld bei einem konventionellen Messestand einzusparen und dazu die Vor- und Nachteile nennen. Danach entscheiden Sie selbst, was Sie wofür bereit sind zu zahlen. Nicht alles ist sinnvoll, aber das müssen Sie entscheiden.

 

Konventionelle Messestände nutzen

Nicht immer muss man einen Messestand vollständig individuell planen. Man kann auch auf Systemstände zugreifen, welche komplett auf Mietsystemen basieren. Da die Wände aus Textilgrafiken bestehen, kann man hier die Individualität über gute Grafiken entstehen lassen. Diese gekauften Textilgrafiken können nach einer Messe auch für andere Systemstände verwendet werden. Achtung: Bei durchlaufenden Grafiken ist eine Wiederverwendung aufgrund des Motives vielleicht nur eingeschränkt möglich.

  • Vorteil: Niedrigere Kosten, modularer Aufbau, Aufbau-Flat für die unterschiedlichen Regionen europaweit
  • Nachteil: Eingeschränkte Individualität, kein erhöhter Bodenaufbau (für versteckte Kabel), keine abgehängten Grafiken, eingeschränkte Standhöhe und Standgröße

Messewände: Klassischer Messebau aus Holz oder mit Messebausysteme?

Holzwände im Messebau

Der Messebau kommt ursprünglich aus dem Schreinerhandwerk. Auf den ersten Messen gab es noch überhaupt keine Messesysteme wie Sie heute üblich sind. Somit sind viele Schreinereien zu großen Messebauern gewachsen. Selbstverständlich bieten diese den Messebau aus Holz an, was optische Vorteile, aber auch preisliche Nachteile mit sich bringt.

Messeholzwände sind in der Anschaffung teuer. In der Logistik fallen aufgrund des hohen Platzbedarfs und des Gewichtes hohe Kosten im Handling an. Zudem müssen die Grafiken aufgerakelt werden, was Zeit und auch Können bedarf. 
Holz ist allerdings ein sehr schöner Werkstoff und vermittelt Hochwertigkeit. 
Da wir hier jedoch über die Möglichkeiten der Preisreduktion reden, muss ich Holzwände auch als teuer im Vergleich zu Messebausystemen nennen. Hinzu kommen die anfälligen Oberflächen – bei Holzwänden kann es immer mal zu Schäden beim Auf- und Abbau kommen, sowie die hohen Kosten bei der Einlagerung.

  • Vorteil: Hochwertige Optik
  • Nachteil: Kosten in der Produktion, im Handling und der Logistik, Anfällige Oberflächen, Kosten bei der Einlagerung zwischen den Messen

Man kann Holzwände auch tapezieren und somit häufiger nutzen, dennoch bleiben die hohen Handling- und Logistikkosten, worunter der Aspekt der hochwertigen Optik leidet.

Alte Messebausysteme

Messebausysteme gibt es von vielen Herstellern, die sich über die Jahre immer weiterentwickelt haben und kaum noch etwas mit den Messebausystemen aus den 80er Jahren zu tun haben, auch wenn es diese alten Messebausystem heutzutage immer noch gibt. Sollte Ihnen ein Anbieter die 80er Jahre Systeme anbieten und es geht Ihnen nur um Kostenersparnis, dann haben Sie hier das große Los gefunden: Diese Systeme sind schon seit Jahrzehnten abgeschrieben und die Kosten belaufen sich eigentlich nur noch auf die Einlagerung. Diese Systeme sehen dementsprechend veraltet aus und sind kein optischer Genuss mehr. Man merkt, ich bin kein großer Fan davon, aber wenn man über Kosten spricht, dann spricht man auch über diese alten Messebausysteme.

  • Vorteil: Niedriger Preis
  • Nachteil: Überholter, altbackener Look

Neue Messebausysteme

Wie oben erwähnt, hat sich die Welt seit den 80er Jahren weitergedreht und es gibt viele Messebausysteme, die den Erwartungen der heutigen Zeit entsprechen und gute Optik mit Ihren Vorteilen kombinieren, denn Messebausysteme sind meistens leichter als Holzwände, brauchen weniger Platz (wichtig für die Logistik) und sind kostengünstig, weil Sie bei vielen Kunden eingesetzt werden können und so die Anschaffungskosten über die Einsätze wieder reinholen. Das ist auch kein Geheimnis, so agieren fast alle Messebauer. 

  • Vorteil: Preis, Flexibilität, geringes Gewicht, niedrigere Logistikosten
  • Nachteil: Keine reine Holzoptik

Es fällt mir so schwer hierfür Nachteile zu finden, weil man die Systeme auch mit Holzfüllungen versehen kann. Das sorgt zwar für eine Preiserhöhung, aber die Messesysteme mit Holzfüllungen schlägt immer noch die Holzwände im Preis. Je nach Ausführung und Kosten sieht man möglicherweise an den Seiten und zwischen den Wänden die Systemnuten durch, die Bewertung darüber ist jedoch Geschmackssache. Wir - die Crew von RocketExpo - zeigen unseren Kunden realistische Rendering (aus der Software gerechnete Bilder), womit wir eine realistische Darstellung in 3D gewähren können. Somit kann jeder Kunde vor der Standübergabe entscheiden, ob er den Messestand gut findet oder es noch Änderungen bedarf. 

rocketexpo-messekonzept-3d-rendering 

 

Holzfüllungen in Systemen

  • Vorteil: Klassischere Optik
  • Nachteil: Etwas höhere Preise

Textilgrafiken in Messebausystemen

Meines Erachtens der Königsweg zwischen Preis und Optik. Und ja, darin sind wir stark, deswegen bin ich vielleicht befangen, aber ich habe auch meine Gründe hierfür.

Textilgrafiken können eine ganze Rückwand mit Emotionen oder Informationen ausfüllen und haben ein gutes Preis-/ Leistungsverhältnis. Sie weisen ein niedriges Gewicht auf und beim richtigen Druckverfahren (Transsublimation-Druck – hierbei dringt die Farbe in die Faser ein im Gegensatz zum UV-Druck, bei dem die Farbe auf dem Stoff liegt und bei Biegung brechen kann) können die Stoffe gefaltet auf einen Stellplatz eingelagert werden. 6 Tipps für ein gelungenes Grafikdesign können Sie im Blogbeitrag meiner Kollegin erfahren. 

  • Vorteil: Preis-/ Leistungsverhältnis, große Grafikflächen möglich, wenig Einlagerungskosten, vielfache Wiederverwendung
  • Nachteil: Bohrlöcher sind sichtbar und können nicht ausgebessert werden

Die richtigen Textilgrafiken können auch hinterleuchtet werden, was jedoch den Preis wieder anhebt und weswegen ich hier nicht weiter darauf eingehen werde.

messestand-hinterleuchtet

 

Zusammenfassung Sparmaßnahmen im Messebau

Es gibt viele Möglichkeiten mithilfe der richtigen Planung und Beratung beim Messestandbau Geld zu sparen. Da das Thema so umfangreich ist, wird dieser Blog über mehrere Teile gehen. 

 

Fazit: Messebau ist teuer - Teil 1

  • Konventioneller Messebau ist teurer als Systemmessebau
  • Neue Systeme sind besser als alte Messebausysteme
  • Messebausysteme können mit Textilgrafiken und Holz gefüllt werden
  • Gute Holzfüllungen ähneln dem Holzbau sehr stark
  • Textilgrafiken können Botschaften über die ganze Wand zeigen

Sie wollen Ihre Messestandkosten reduzieren?

Mehr über Kostenreduzierung >>

Infos zum RocketExpo Blog Artikel Autor:

Dirk Jansen

Dirk Jansen

Dirk ist studierter Dipl.-Ing. von der FH Aachen Architektur und seit 2013 bei der WWM als Senior Projektmanager. Er liebt das Reisen in ferne Länder, ob es Israel, Kanada oder Asien ist – andere Lebensweisen und andere Ansichten sind bei ihm immer willkommen. Diese Offenheit bringt er in seine Konzeptionen und Lösungswege für den Kunden gerne ein.

Alle Artikel von Dirk Jansen